Welcome to gadgetPool.de!
gadgetPool
Homepage
Projekt veröffentlichen
Artikel schreiben
Projekte lesen
Artikel lesen
Forum
Diskussionen Ideen Vorschläge
Downloads
Treiber Dateien Datenblätter
Anmeldung
Passwort Mail Einstellungen

     Menue
WebShop
Hier gibt's die gadgets

     Languages
Sprache für das Interface auswählen

English German

     Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

gadgetPool.de: Hobby Electronics

In diesem Thema suchen:   
[ Zurück zur Homepage | Wählen Sie ein neues Thema ]

 Article: Kester Lötprodukte Produkte bei Gadgetpool

Hobby ElectronicsAnliegend finden Sie die Datenblätter und Sicherheitshinweise für die von uns vertriebene Lote und Löthilfsmittel von Kester.


Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise bei der Verwendung der Produkte.


Dieser Artikel wird noch überarbeitet.

Geschrieben von leonharh auf Sonntag, 23.November. @ 21:47:59 CET (3539 mal gelesen)
(mehr... | 80 Kommentare | Article | Punkte: 0)

 Projekt: Firmware für Reflow Controller

Hobby ElectronicsIn diesem Projekte wollen wir Software für unseren Firmware Controller vorstellen, in die die Wünsche unserer Kunden eingeflossen sind. Wenn nicht besonders gekennzeichnet, ist die Software gegenüber der mitgelieferten Version erweitert. Sollten Sie neue Anwendungen für den Reflow Controller haben, oder für Ihre Lösung eine besondere Funktionalität brauchen, so schicken Sie uns einfach ein email.

shopBild_rc_gross

Geschrieben von leonharh auf Mittwoch, 27.Februar. @ 20:40:07 CET (15385 mal gelesen)
(mehr... | 9696 mehr Zeichen | 985 Kommentare | Projekt | Punkte: 4.5)

 Article: Using the JTAG ICE without AVR Studio

Hobby Electronics

Using AVR-GDB and AVaRICE Together

Using the JTAG ICE without AVR Studio

by Colin O'Flynn


This guide is intended to get you to use the GNU De-Bugger (GDB) for Atmel AVR
microcontrollers. It will walk you through what it is and how to use it.

Geschrieben von leonharh auf Dienstag, 19.Juni. @ 21:56:32 CEST (4894 mal gelesen)
(mehr... | 638 mehr Zeichen | 243 Kommentare | Article | Punkte: 0)

 Projekt: FAQ zum JTAG-ICE ( seriell und USB )

Hobby ElectronicsIn diesem Artikel stellen wir Fragen vor, die wir von Anwendern unserer "AVR JTAG-ICE RS232" und "AVR JTAG-ICE USB" erhalten haben.

Geschrieben von leonharh auf Samstag, 10.Februar. @ 13:12:16 CET (6840 mal gelesen)
(mehr... | 3664 mehr Zeichen | 366 Kommentare | Projekt | Punkte: 1)

 Article: FAQ zum Beta Reflow Controler

Hobby Electronics
FAQ zum "Beta Reflow Controller"



Wir haben das Beta Reflow Kit und den Beta Reflow Controller nun seit einiger Zeit im Programm. Mit der steigenden Zahl der Anwender wächst auch die Zahl derer, die Fragen zur Technik oder zum Reflow Löten selbst haben.
Dieser Artikel listet Fragen von Anwendern und die Antworten darauf auf. Sollten Sie weitere Fragen haben können Sie uns gern kontaktieren. Bitte beachten Sie, daß sich sämtliche Ausssagen sowohl auf den von uns vertriebenen Reflow Controller, als auf auf den Reflow Controller von Beta Layout beziehen www.reflow-kit.de www.pcb-pool.de



Geschrieben von leonharh auf Sonntag, 21.Januar. @ 13:41:04 CET (4423 mal gelesen)
(mehr... | 3688 mehr Zeichen | 236 Kommentare | Article | Punkte: 0)

 Article: SMD - Löten mit Reflow Ofen für Einsteiger und geübte ....

Hobby Electronicsleonharh schreibt

SMD – Löten für jedermann

rkde_banner_info_570

Endlich verfügbar : Reflow Kit für Einsteiger

Immer mehr Bauteile werden von der Industrie nur noch als SMD Bauteile angeboten. Das betrifft nicht nur Neuentwicklungen, sondern, getrieben von der RoHS Umstellung, auch ältere Bauelemente die im Zuge der Sortimentsbereinigung nicht mehr als bedrahtete Versionen angeboten werden. Während man Widerstände und Kondensatoren zur Not noch mit „ruhiger Hand“ löten kann, wird das bei modernen IC Gehäusen schwierig ( TQFP ) und unmöglich ( Ballgrid ). Spätestens jetzt ist auch für den Elektronikbastler die Zeit gekommen, sich mit der Technologie des Reflow Lötens auseinander zu setzen. Der Artikel beschreibt ein komplettes Einsteigerset, wie wir es erlebt haben und gibt Tips für einen erfolgreichen Einstieg in die SMD Welt.


:

Geschrieben von Administrator auf Samstag, 08.Juli. @ 13:38:08 CEST (44911 mal gelesen)
(mehr... | 19300 mehr Zeichen | 863 Kommentare | Article | Punkte: 4)

 Projekt: ATMEGA128 und ATMEGA256 als bedrahtete Bauelemente

Hobby Electronicsleonharh schreibt
Das Problem verfolgt mich so ziemlich latent, immer mehr Bauelemente gibt es nicht oder nur sehr schwer in bedrahteter Ausführung.
Was für die Serienfertigung ein Vorteil ist ( geringere Leiterplattenkosten und mehr Pins an den Gehäusen ) macht den Prototypenbau für den Bastler schwierig und teuer.

Aus diesem Grund habe ich mir Adapter für die beiden "großen" Atmel Prozessoren gebaut. Zusammen mit einer speziellen Library für EAGLE lassen sich der ATMEGA128 und ATMEGA256 jetzt genauso einsetzen wie ein normales bedrahtetes Bauelement
:

Geschrieben von Administrator auf Dienstag, 27.Juni. @ 22:05:34 CEST (8203 mal gelesen)
(mehr... | 2912 mehr Zeichen | 384 Kommentare | Projekt | Punkte: 0)

 Projekt: Jtag ICE Debugger Programierer

Hobby Electronicsfwallenwein schreibt Jtag ICE für AVR Prozessoren







Mit dem JTAG ICE können alle AVR Microcontroller mit JTAG Schnittstelle
programmiert werden.
Zur Fehlersuche in Programmen kann mit dem JTAG ICE das Programm im Einzelschritt durchlaufen werden.
Man kann sich die Register oder Inhalte von Variablen anschauen, kann Haltepunkte setzen ( bis zu 3 Stück ) und kann den Programmablauf verfolgen.
Ein unentbehrliches Hilfsmittel für den AVR Programmierer.

Unterstützt wird das AVR-Studio aber auch die freien Tools wie avrdude und gdb.

:

Notiz: Beachten Sie auch die FAQ's für das JtagIce

Geschrieben von Administrator auf Donnerstag, 04.Mai. @ 21:50:57 CEST (6296 mal gelesen)
(mehr... | 1121 mehr Zeichen | 265 Kommentare | Projekt | Punkte: 4)

 Projekt: LCD 4x20 mit nur 2 Portleitungen anschliessen

Hobby ElectronicsBei vielen Microcontroller Projekten will man eine LCD Display anschliessen.
Ein normales LCD Display benötigt aber gleich 7 Port Leitungen.
Das kostet wertvolle Ports und das Kabel zum Display ist breit und sperrig

Ich habe ein LCD Display gefunden, dass mit nur 2 Datenleitungen auskommt.
Das spart Verdrahtungsaufwand, aber insbesondere werden die, meisst knappen, I/O Pins eingespart.

Geschrieben von Administrator auf Samstag, 22.April. @ 11:54:47 CEST (4948 mal gelesen)
(mehr... | 2203 mehr Zeichen | 188 Kommentare | Projekt | Punkte: 0)


     Information




All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2006-2015 by gadgetPool.


PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.04 Sekunden