Welcome to gadgetPool.de!
gadgetPool
Homepage
Projekt veröffentlichen
Artikel schreiben
Projekte lesen
Artikel lesen
Forum
Diskussionen Ideen Vorschläge
Downloads
Treiber Dateien Datenblätter
Anmeldung
Passwort Mail Einstellungen

     Menue
WebShop
Hier gibt's die gadgets

Impressum / Datenschutzerklärung


     Languages
Sprache für das Interface auswählen

English German

     Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

gadgetPool.de: Forum

gadgetPool.de :: View topic - Falschen Seatalk Kompasskurs in Richtung NMEA blocken?
 Forum FAQForum FAQ   SearchSearch   UsergroupsUsergroups   ProfileProfile   Log inLog in 

Falschen Seatalk Kompasskurs in Richtung NMEA blocken?

 
Post new topic   Reply to topic    gadgetPool.de Forum Index -> Seatalk NMEA Bridge
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Alpenskipper
Newbie
Newbie


Joined: May 12, 2010
Posts: 2

PostPosted: Wed May 29, 2013 5:15 pm    Post subject: Falschen Seatalk Kompasskurs in Richtung NMEA blocken? Reply with quote

Hallo,

Ich habe meine Seatalk Raymarine Instrumente über die Bridge mit meinem Chartplotter verbunden.

Leider geht der Fluxgatekompass meines Autopiloten (ST3000) ziemlich nach dem Mond.
Mein Problem ist nun, dass dieser falsche Kompasskurs über die Bridge in den Chartplotter eingespielt wird dieser nicht mehr seinen GPS Kurs anzeigt, sondern den Falschen.
Der falsche Kompasskurs wird dann auch zur Kursberechnung für die Autopilot Wegepunktenavigation verwendet, was falsche Kurse ergibt.

Nun würde ich gerne den Kompasskurs des Autopiloten blocken, in der Hoffnung, dass der Chartplotter seinen GPS Kurs verwendet und ihn auch zur Wegepunktnavigation mit dem Autopiloten verwendet.

Welche Sequenzen muss ich dazu eingeben?

Reicht der folgende Befehl dazu aus?

$SNBSE,7,0($iiHDM aus)

Danke schonmal,

Martin
Back to top
View user's profile Send private message
FWallenwein
Site Admin
Site Admin


Joined: Mar 26, 2006
Posts: 419
Location: Mannheim / Germany

PostPosted: Fri May 31, 2013 1:13 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

ja, $SNBSE,7,0<Cr><Lf> reicht.

Mit $SNBSE,7 kannst Du die Einstellung kontrollieren.
$SNBSE,7,0.000 Aus
$SNBSE,7,0.001 Ein

Denk dran, während Du tippst siehst Du nichts im Terminal Programm.
Auf dem Bildschirm erscheint erst was nachdem die Enter Taste gedrückt wird.
Das Terminal Programm muss CR LF senden, wenn die Enter Taste gedrückt wird.
Handshake muss ausgeschaltet sein.
Als ersten Test vielleicht einfach $xxx eingeben.
Bridge muss nach ENTER mit $xxx antworten. Damit ist die Verdrahtung, Baudrate etc. dann verifiziert.

Das sind die Hauptprobleme, die manche User bei den Einstellungen haben.



Gruss Frank
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Alpenskipper
Newbie
Newbie


Joined: May 12, 2010
Posts: 2

PostPosted: Sat Jun 01, 2013 3:08 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Frank,

So, die Weitergabe des Magnetkompasskurses an den Plotter ist unterbunden. Die Programmierung hat prima geklappt.

Mal sehen ob's auch auf dem Wasser geht...
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    gadgetPool.de Forum Index -> Seatalk NMEA Bridge All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001-2003 phpBB Group
phpBB port v2.0.7 based on Tom Nitzschner's phpbb2.0.6 upgraded to phpBB 2.0.7 standalone was developed and tested by:
ChatServ, mikem,
and Paul Laudanski (aka Zhen-Xjell).

Version 2.0.7 by Nuke Cops © 2004 http://www.nukecops.com
Forums ©




All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2006-2015 by gadgetPool.


PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.22 Sekunden